Smarte Zusammenfassung: Reform der Rettungsdienstlichen Qualifikationen im Kontext
16. Januar 2024
Die neunte Stellungnahme der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung betont die Bedeutung der Weiterentwicklung des Rettungsdienstes in Deutschland. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Qualifikation des Personals, die eine entscheidende Rolle für eine hochwertige Notfallversorgung spielt. Herausforderungen und Wandel im Rettungsdienst Die Veränderungen im Gesundheitswesen, hervorgerufen durch demografische Verschiebungen und technologische...

KERN Bildungsgesellschaft erhält die Auszeichnung "Arbeitgeber der Zukunft"
09. Dezember 2023
Mit großer Freude geben wir bekannt, dass die KERN Bildungsgesellschaft von DIIND als "Arbeitgeber der Zukunft" ausgezeichnet wurde. Diese besondere Anerkennung hebt unsere Bemühungen in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit hervor und bekräftigt unsere Rolle als Vorreiter in der modernen Arbeitswelt. Diese Auszeichnung ist ein Beleg für unser Engagement, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die nicht nur auf dem neuesten Stand der Technologie ist, sondern auch das Wohlbefinden und...

Rettungssanitäter: Eine vollwertige Berufsausbildung – Ein steuerrechtliches Update
06. August 2023
Die Ausbildung zum Rettungssanitäter hat im deutschen Gesundheitssystem durch ihre spezifischen Anforderungen und die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Professionalität eine besondere Bedeutung. Die Anerkennung dieser Ausbildung als vollwertige Berufsausbildung durch den Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 27. Oktober 2011 bestätigte ihren Status und differenzierte sie von anderen, weniger qualifizierten Tätigkeiten. Jedoch führte eine Gesetzesänderung zum 1. Januar 2015 zu einer...

Es ist gar nicht schlimm: Wie wir Patienten auf schmerzhafte Maßnahmen wie das Legen eines peripheren venösen Zugangs und Blutzuckermessung vorbereiten
20. Juli 2023
In der präklinischen Notfallmedizin sind wir oft mit Situationen konfrontiert, in denen wir schmerzhafte Maßnahmen wie das Legen eines peripheren venösen Zugangs oder das Messen des Blutzuckers durchführen müssen. Diese Maßnahmen können bei den Patienten Ängste auslösen. Wie können wir also als medizinisches Fachpersonal diese Situationen am besten handhaben? Die Antwort ist einfacher, als Sie vielleicht denken: "Es ist gar nicht schlimm." Offene und ehrliche Kommunikation Der erste...

Der Gemeindenotfallsanitäter: Eine Innovation im Rettungswesen
17. Juni 2023
Die Welt der medizinischen Notfallversorgung ist ständig im Wandel. Neue Berufsrollen entstehen, um auf die sich verändernden Bedürfnisse der Gesellschaft und den ständigen Fortschritt in der Medizin zu reagieren. Eine dieser neuen Rollen in Deutschland ist die des Gemeindenotfallsanitäters. Rolle und Einsatz des Gemeindenotfallsanitäters Der Gemeindenotfallsanitäter ist eine innovative Berufsrolle, die ins Leben gerufen wurde, um die Notfallversorgung in ländlichen Gebieten zu...

Die Evolution der Rettungssanitäterausbildung: Ein historischer und zukunftsorientierter Blick
12. Juni 2023
Die Entwicklung der Ausbildung von Rettungssanitätern ist nicht nur ein Spiegelbild der Fortschritte im Gesundheitswesen, sondern auch ein Zeugnis des wachsenden Verständnisses für die Bedeutung schneller und qualifizierter Erstversorgung in Notfallsituationen. Dieser Blogbeitrag beleuchtet die historische Entwicklung der Rettungssanitäterausbildung und unterstreicht die zentrale Rolle der Björn-Steiger-Stiftung in diesem Prozess. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge, die bedeutenden...

Die Verabreichung von Medikamenten im Rettungsdienst durch Notfallsanitäter - Rechtliche Grundlagen und Kompetenzen
11. April 2023
Die Verabreichung von Medikamenten durch Notfallsanitäter ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Die Befugnis des Notfallsanitäters zur Verabreichung von Medikamenten ergibt sich aus § 5 Abs. 2 Nr. 1 des Notfallsanitätergesetzes (NotSanG). Demnach dürfen Notfallsanitäter nach ärztlicher Anweisung und in einem vorgegebenen Rahmen bestimmte Medikamente verabreichen, um eine notfallmedizinische Versorgung von Patienten zu gewährleisten. Standard Operating Procedures im Rettungsdienst In...

Prüfungsangst – Wie wir als Schule unsere Teilnehmer unterstützen können
08. April 2023
Prüfungsangst kann für viele Menschen eine enorme Hürde darstellen, insbesondere in einem Berufsfeld wie der prähospitalen Rettungsmedizin, wo es darauf ankommt, in stressigen Situationen schnell und effektiv zu handeln. Als Schule für die Ausbildung in diesem wichtigen Fachgebiet ist es uns ein besonderes Anliegen, unsere Teilnehmer nicht nur fachlich, sondern auch mental bestmöglich auf ihre Prüfungen vorzubereiten. Prüfungsangst – Was ist das? Prüfungsangst ist eine Reaktion auf...

Humor in der Medizinpädagogik: Die Wissenschaft hinter der Lernmethode
02. April 2023
Humor spielt in vielen Bereichen des Lebens eine wichtige Rolle und kann auch in der Bildung von großem Nutzen sein. Insbesondere in der Medizinpädagogik kann er dazu beitragen, dass Lerninhalte besser vermittelt und verinnerlicht werden. In diesem Beitrag untersuchen wir, warum Humor in der modernen Medizinpädagogik so wichtig ist und wie er als effektives Werkzeug genutzt werden kann. Warum Humor in der Bildung wichtig ist Humor kann als Lernstrategie genutzt werden, um den Lernprozess zu...

Die Einführung des Rettungssanitäter Plus als erweiterte Qualifikation: Analyse der Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Rettungsassistenten sowie ihrer Bedeutung
25. März 2023
Nach monatelanger Planung haben wir die Weiterbildung zum Rettungssanitäter Plus erfolgreich auf unserer Internetseite im Rahmen einer Voranmeldung zugänglich gemacht. Wir haben zudem erfolgreich einen ersten Testlauf mit sieben Absolventen abgeschlossen und sind nun bereit, die Weiterbildung zu starten. Die Wandlung zum Notfallsanitäter bekräftigt die Idee Die Transformation zum Notfallsanitäter bekräftigt die bestehenden Herausforderungen in der Rettungsbranche hinsichtlich...

Mehr anzeigen